Giftige Pflanzen für Kinder: Die 10 gefährlichsten!

Redaktion PraxisVITA

Sie sehen schön bunt und verlockend aus – doch mitunter kann schon der Kontakt mit ihnen für Kinder gefährlich werden: Die giftigsten Pflanzen für Kinder in der Übersicht!

Herbstzeitlose

Für Kinder ist die Herbstzeitlose besonders gefährlich, da sie häufig mit dem Krokus verwechselt wird. Vor allem in Westdeutschland trifft man die Pflanze mittlerweile in freier Wildbahn an, das Hauptvorkommen liegt in Deutschland aber in Hobbygärten. Wichtigste Symptome nach dem Verzehr sind starke Schmerzen und ein Brennen im Mundraum. 60 bis 90 Minuten später setzen Übelkeit, Erbrechen und heftige Koliken ein. Schließlich kommt es zu Blutdruckabfall, Lähmungen und Atemstillstand.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.