Hepatitis vorbeugen: Die wichtigsten Impfungen auf Reisen

Frischen Sie vor Fernreisen Ihren Impfschutz auf
Gehen Sie vor der Reise mit Ihrem Impfausweis zum Arzt – am besten zu einem, der auf Reisemedizin spezialisiert ist. Er nennt Ihnen eventuell notwendige Impfungen © Fotolia

Gelbfieber in Südamerika, Hepatitis in Asien – in fernen Reisezielen lauern Krankheiten, gegen die nur eine Impfung sicher schützt. Finden Sie heraus, welche Impfungen Sie für Ihre Reise brauchen.

 

Die wichtigsten Impfungen

Je nach Urlaubsziel sind verschiedene Schutzimpfungen wichtig, nicht nur bei Fernreisen. Stichwort: FSME-Gefahr durch Zecken. Erkundigen Sie sich zuerst, welche Leistungen Ihre Kasse zahlt.

 

Welche Impfung für welche Reise?

 

Rechtzeitig über Impfungen informieren

Gelbfieber, Malaria, Typhus oder Hepatitis: Was für uns hierzulande keine Rolle spielt, kann in fernen Ländern eine große Bedrohung darstellen. Damit der Urlaub nicht zur Gefahr für Leib und Leben wird, sollten Sie sich deshalb vor der Reise über notwendige Impfungen informieren. Doch auch, wer sich in der heimischen Natur erholen möchte, sollte seinen Impfschutz auffrischen.

Weitere Informationen rund um das Thema Reiseländer und deren Impfempfehlungen finden Sie hier.

Hohes Fieber gehört zu den charakteristischen Symptomen von Dengue-Fieber.
Krankheiten & Symptome  

Dengue-Fieber: Ursachen, Symptome und Behandlung

 

Das gehört in die Reiseapotheke

 
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.