Mückenschutz: Die besten Methoden im Überblick

Helle Kleidung

Auch lange, helle, weite Kleidung schützt. Gefährlich sind Schweiß, Parfüm und Licht – diese locken die Tiere förmlich an. Manche Menschen scheinen Mücken magisch anzuziehen – was aber nichts mit deren „süßen Blut“ zu tun hat, wie es im Volksmund heißt. „Mücken reagieren auf das ausgeatmete Kohlendioxid und den Körpergeruch eines Menschen“, erklärt Löscher. Der Zuckergehalt des Bluts spielt dabei keine Rolle.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.