Altersdemenz vorbeugen: 7 Tipps gegen das Vergessen

Redaktion PraxisVITA

Bei einer Altersdemenz entstehen Erinnerungslücken im Gehirn. Mit diesen einfachen Maßnahmen können wir unser Gedächtnis gezielt trainieren.

Heilwasser zur Vorbeugung

Forscher stellten fest, dass Kieselsäure Altersdemenz vorbeugen kann. Grund dafür sollen Inhaltsstoffe wie Sauerstoff und Silizium sein. Diese schützen vor gefährlichen Ablagerungen im Gehirn. Das ideale Heilwasser besteht aus 30 mg Kieselsäure und einem Liter Wasser (bereits fertig gemischt im Supermarkt erhältlich). Täglich einen Liter über den Tag verteilt trinken.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.