Die besten Naturheilmittel für einen empfindlichen Magen

Heilerde bei Reizmagen

Als Soforthilfe bei Reizmagen eignet sich Heilerde. Das feine Pulver bindet überschüssige Magensäure. Rezept: 2 TL in 250 ml Wasser rühren und trinken. Langfristig hilft eine Leinsamen-Kur (Drogerie): 1 EL in 250 ml Wasser erhitzen, 30 Minuten köcheln, abseihen und schluckweise trinken – höchstens 3 Tage hintereinander.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.