Hauhechel - Helferin bei Harnwegsinfekten

Die Hauhechel ist eine bewährte Heilpflanze bei Harnwegsinfektionen. Sie lindert Blasenentzündungen und schützt vor Nierensteinen.

Hauhechel
Der Extrakt aus Hauhechelwurzel wirkt schmerzlindernd und harntreibend© Imago
 

Hauhechel: Anwendung und Heilwirkung

Definition Hauhechel
Bezeichnung: Ononis spinosa
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae) Gattung: Hauhecheln
Art: Dornige Hauhechel

Die Wurzel der Hauhechel hat harntreibende Wirkung. Getrocknet oder in Form von Zubereitungen kommt sie innerlich zur Behandlung von Harnwegsinfektionen wie zum Beispiel Blasenentzündungen sowie zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß zum Einsatz.

Eine Sache muss man jedoch bei der Anwendung von Hauhechel als Arzneipflanze beachten: Die Kommission E (BGA/BfArM) bestätigt die Wirksamkeit, warnt aber vor einer Anwendung bei Ödemen infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit.

 

In der Hauhechel enthaltene Wirkstoffe

Isoflavonoide, Flavonoide, Triterpene, Sterole

 

Botanik

Blühende Hauhechel
Die Hauhechel wirkt stark harntreibend. Für eine Blasenentzündung verantwortlichen Erreger können auf diese Weise gründlich ausgespült werden© Fotolia

Die Hauhechel Ononis spinosa ist ein dorniger, 20 bis 50 Zentimeter hoher Halbstrauch. Sie hat eine kräftige und lange Pfahlwurzel. Die Stängel sind behaart, die Blätter gezähnt. Die Blütezeit erstreckt sich von Mai bis September. Die Blüten der Hauhechel blühen rosa bis purpurfarben.

 

Verbreitung

Die dornige Hauhechel wächst im gemäßigten Mitteleuropa sowie im europäischen, afrikanischen und westasiatischen Mittelmeerraum auf Dämmen, Weiden und brachliegenden Wiesen.

 

Andere Namen für die Hauhechel

Hechelkraut, Weiberkrieg, Eindorn, Großmausohrwurzel, Heudorn, Magenputzer, Hohachl, Ochsenbrech, Stachelkraut, Weiberzorn

Wissenswertes über die Hauhechel

Im Volksmund geläufige Namen wie Weiberzorn und Weiberkrieg rühren vermutlich von den Schwierigkeiten her, welche die Heuhechel beim Jäten – in der Vergangenheit die typische Frauenarbeit auf dem Feld – bereitete.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.