Schlafstörungen-Ursachen: Das sind die 12 häufigsten

Redaktion PraxisVITA

Harndrang

Die häufigste Ursache für Schlafstörungen bei Männern ist eine vergrößerte Prostata: Die Drüse drückt auf Blase und Harnröhre und zwingt den Mann nachts auf die Toilette. Das kann man tun: Ihr Mann sollte zum Urologen gehen – manchmal muss operiert werden! Sanfte Hilfe bieten Arzneien mit Sägepalmen-Früchten. Bei Frauen ist in der Regel eine Reizblase die Ursache für häufige Toilettengänge.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.