Handy

Aus der Serie: 5 heimliche Akne-Auslöser
3 / 6
Handys können Akne verursachen
Foto: Fotolia

Auch Telefone können ein Verursacher von Pickeln sein – und zwar dort, wo das Telefon das Gesicht berührt. Reinigen Sie also regelmäßig Ihr Handy mit einem Desinfektionstuch. Dasselbe gilt für Brillengestelle. Und versuchen Sie, sich so wenig wie möglich ins Gesicht zu fassen. Sind Ihre Hände nicht frisch gewaschen, übertragen Sie Bakterien auf Ihre Haut – und die sorgen für Pickel.