Wachstumsschmerzen durch Bodybuilding?

Haltungsschäden

Zu den gesundheitlichen Beschwerden, die nach dem Bodybuilding auftreten können, zählen Haltungsschäden. Häufig ist die Ursache ein Übertraining einzelner Muskelgruppen. Wenn zum Beispiel durch Bankdrücken der Brustmuskel übermäßig stark trainiert wird, dann kann das zu einem Haltungsschaden führen. Dieser lässt sich verhindern, indem die passenden Antagonisten trainiert werden. Im eben beschriebenen Fall sollte die hintere Schultermuskulatur gestärkt werden. Das geht zum Beispiel mit dem sogenannten Butterfly-Reverse-Gerät.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.