Hagebutte spendet Feuchtigkeit

Aus der Serie: Naturkosmetik selber machen – natürlich schön
3 / 7
Naturkosmetik selber machen mit Hagebutten
Foto: istock

Das Öl des leuchtend roten Herbstboten päppelt spröde Haut mit extraviel ungesättigten Fettsäuren und hellt sogar Pigmentflecken auf.

Pflegeöl-Rezept

200 ml Hagebutten-Öl (wird auch Wildrosen-Öl genannt) mit 15 Tropfen ätherischem Öl (je nach Duftvorliebe) in einer Flasche mixen und am Abend auf die noch feuchte Haut auftragen. Innerhalb von einem Monat aufbrauchen.