Haferflocken schützen das Herz

Aus der Serie: Haferflocken: 5 gute Gründe, mehr davon zu essen
6 / 6
Haferflocken Riegel
Foto: Fotolia

Der in Hafer enthaltene Ballaststoff Beta-Glucan senkt den Cholesterinspiegel. Ein dauerhaft erhöhter Cholesterinspiegel kann zu Ablagerungen in den Gefäßen führen und steigert somit auch das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Mit einer bewussten Ernährungsumstellung lässt sich diesen Gefahren jedoch vorbeugen.