Die 8 größten Schlafräuber

Häufiges Aufwachen

Das Problem kennen viele Menschen: Sie schlafen nach wenigen Minuten ein, wachen aber ein paar Stunden später wieder auf und wälzen sich dann herum. Nicht selten ist der Schlummertrunk daran schuld: Unsere Leber weckt uns auf, wenn sie zu viel Alkohol abbauen muss. Wenn jetzt noch das Gedankenkarussell anspringt und alle Sorgen und Pflichten in Erinnerung ruft, ist es mit der Nachtruhe endgültig vorbei. Häufig hilft es schon, die abendlichen Rituale zu verändern: ein Spaziergang statt Fernsehkrimi und Kräutertee statt Wein.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.