Hämorrhoiden bei Schmerzen frühzeitig behandeln

Hämorrhoiden lassen sich behandeln
Bei leichten Hämorrhoiden können spezielle Salben und entzündungshemmende Zäpfchen helfen. Diese sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Bei einem Verdacht auf vergrößerte Hämorrhoiden und bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen © Fotolia

Wenn sich in den Hämorrhoiden Blut staut und nicht mehr abfließen kann, tritt das sogenannte Hämorrhoidalleiden ein – eine ernsthafte Krankheit. Deshalb sollten Sie die Gefäßpolster schon bei ersten Schmerzen frühzeitig behandeln lassen.

 

Erweiterte Hämorrhoiden: Ursachen und Symptome

Bei den Hämorrhoiden handelt es sich um Schwellkörper, die am unteren Ende des Enddarms ein dichtes Gefäßpolster bilden. Staut sich hier Blut, vergrößern sich die Hämorrhoiden und es kommt zu Beschwerden wie SchmerzenJuckreiz, Nässen oder Blutungen in der Afterregion. Die Ursachen für Hämorrhoiden können unter anderem Verstopfung, verstärktes Pressen beim Stuhlgang, Übergewicht oder eine angeborene Bindegewebsschwäche sein.

 

Durch einen Arzt behandeln lassen

Bei einem Verdacht auf vergrößerte Hämorrhoiden sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Während bei leichten Beschwerden und Schmerzen noch spezielle Salben und entzündungshemmende Zäpfchen helfen können, ist bei einer starken Ausprägung hingegen eine ambulante Behandlung notwendig. Dabei werden aus dem After hervorstehende Teile der Hämorrhoiden entweder mit einer Gummibandligatur abgebunden, sodass sie abfallen, oder die beteiligten Blutgefäße inklusive des umgebenden Gewebes werden verödet. In sehr schweren Fällen wird der Arzt die Hämorrhoiden behandeln, indem er sie chirurgisch entfernt.

 

Sind Hausmittel gegen Hämorrhoiden sinnvoll?

Auch eine Reihe von Hausmitteln sollen bei leichten Beschwerden und Schmerzen helfen, allerdings ist deren Wirkung wissenschaftlich nicht belegt. Sie ersetzen auch keine ärztliche Behandlung und sollten höchstens zusätzlich eingesetzt werden.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.