Essen & Trinken

Mediterrane Diät: die 5 gesündesten Rezepte

Hähnchenkeule mit Knoblauch

Zutaten für 1 Person: 150 g kleine Kartoffeln, 1 Hähnchenkeule (ca. 175 g), 7 Knoblauchzehen, 1 Tomate, 2 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, 50 ml trockener Weißwein, grobes Salz 1. Kartoffeln ca. 15 Minuten kochen, pellen. Keule in Ober- und Unterkeule teilen. Tomate vierteln, entkernen, Fruchtfleisch würfeln. Keule in einer Pfanne in 1 Tl Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer würzen. 2. Mit Wein ablöschen. Knoblauch und Tomate zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. garen. 1 Tl Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin ca. 10 Minuten braten. Mit grobem Salz würzen. Ca. 400 kcal; E 27 g, F 23 g, KH 21 g

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.