Grünzeug nimmt uns die Luft

Aus der Serie: Nie wieder Durchschlafstörungen
4 / 16
Foto: iStock/ RyanJLane

Pflanzen produzieren tagsüber Sauerstoff – eine positive Eigenschaft. Nachts kehrt sich das Prinzip allerdings um: Sie nehmen Sauerstoff auf. Das verschlechtert die Raumluft und kann bei empfindlichen Menschen für massive Einschlafprobleme sorgen. Besonders berüchtigt sind großblättrige Grünpflanzen.