Grüner Tee für ein langes Leben

undefined
© Fotolia

Die Japaner wissen es längst: Zwei Tassen grüner Tee am Tag verlängern das Leben. Grund dafür sind die enthaltenen Polyphenole, wie Heidelberger Forscher beweisen konnten. Die Pflanzenstoffe fangen Zell-Gifte, die sogenannten freien Radikale, im Körper ab und verhindern Ablagerungen an den Gefäß-Wänden. Der regelmäßige Genuss von grünem Tee senkt so das Risiko, an einem Herz-Kreislauf-Leiden zu sterben, um fast 50 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.