Überaktive Blase: Diese Tees lindern die Beschwerden

Goldrutenkraut

In der Volksmedizin wird die Goldrute bei Verletzungen eingesetzt, heute weiß man, dass sie auch harntreibend und krampflösend wirkt. Rezept: 2 TL auf 150 ml heißes Wasser, 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.