Warum gibt es eigentlich keine Lustpille für die Frau?

Gibt es keinen Wirkstoff, der die weibliche Begierde anspricht?

Doch! Zum Beispiel Testosteron! Für Frauen in der Menopause ist das Hormon schon länger in Form eines verschreibungspflichtigen Pflasters erhältlich. ,,Das kann man ausprobieren, feuert aber nur manchmal das sexuelle Begehren an, weil das nicht allein hormongesteuert ist", so Dr. Freitag.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.