Gesunder Schlaf in warmen Nächten: die 10 besten Tipps

Zum Einschlafen senkt sich die Körpertemperatur normalerweise um etwa ein Grad ab. Aber bei einer Raumtemperatur über 24 Grad funktioniert das nicht mehr richtig.

Die Folge: Der Körper schaltet später in den Schlafmodus und wir liegen wach. Mit diesen einfachen Maßnahmen kommen Sie zur Ruhe und finden gesunden Schlaf – trotz sommerlicher Temperaturen.

Jetzt durch unsere Bildergalerie klicken und erfahren, wie gesunder Schlaf auch in warmen Nächten möglich ist!

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.