Gesund werden und bleiben mit dem Praxisvita-Newsletter

Pärchen Computer
Da ist für jeden etwas dabei. Melden Sie sich jetzt für den täglichen Praxisvita-Newsletter an © Fotolia

Wussten Sie, dass ein Stückchen Speck lebensgefährlichen Herzmuskelentzündungen vorbeugen kann? Diese werden nämlich häufig durch Zahnwurzelentzündungen ausgelöst. Und da kommt der Speck ins Spiel.

Bei Schmerzen einfach ein Stück zwischen Wange und Zahnfleisch stecken, genau an die Stelle mit dem entzündeten Zahn. Im Speck ist Salz enthalten, das leicht betäubend und entzündungshemmend wirkt.

Der Praxisvita-Newsletter liefert Ihnen jeden Tag einen einfachen und praktischen Gesundheitstipp, der Ihr Leben verlängern kann.

Zusätzlich erklärt die bekannte Kinderärztin Dr. Nadine Hess zweimal pro Woche die wichtigsten Kinderkrankheiten: Worauf sollten Eltern dabei achten? Wie funktioniert die richtige Vorbeugung? Wann müssen die Kinder zum Arzt? Und welche Hausmittel helfen eigentlich am besten?

Melden sich für den Praxisvita-Newsletter an und verpassen Sie ab sofort keine Gesundheitipps mehr!

Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.