Schnell braun werden: Die wirksamsten Hausmittel und Tricks!

Redaktion PraxisVITA

Tiefbraun ist nicht mehr angesagt. Viel schöner und gesünder ist zarte Bräune auf seidig glatter Haut. Was Sie selbst dafür tun können und wie Sie auf gesunde Art schnell braun werden können, lesen Sie hier.

Tiefbraun ist nicht mehr angesagt. Viel schöner und gesünder ist zarte Bräune auf seidig glatter Haut. Was Sie selbst dafür tun können und wie Sie auf gesunde Art schnell braun werden können, lesen Sie hier.

Schnell braun werden und den strahlenden Teint lange behalten

Heute rot, morgen braun? Bloß nicht! Auch heute ist schnell braun werden das Ziel – das Sie aber auch auf gesunde Art erreichen können. Worauf Sie beim Sonnen achten sollten, erfahren Sie in unserer Bildergalerie – jetzt klicken und das Sonnenbad genießen.

 

Hoher Sonnenschutz und trotzdem schnell braun werden

Dass wir mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF) blass bleiben, stimmt nicht. Er gibt lediglich an, um welchen Faktor sich die Eigenschutzzeit der Haut verlängert. LSF 50 heißt, man kann 50-mal länger in der Sonne bleiben: 10 x 50 = 500 Minuten (wichtig: alle zwei Stunden nachcremen). Auch mit einem höheren Sonnenschutz können wir also schnell braun werden.

Lichtschutzfaktorguide
Beauty  

Der große Lichtschutzfaktor-Guide

Dabei sollte die Sonnencreme auch nicht gut einmassiert werden, wie viele vermuten. Denn das könnte den Schutz sogar mindern. Wissenschaftler nehmen an, dass sich bei starkem Verreiben ein Großteil der Creme in den Hautdrüsen sammelt oder der UV-Filter seine Eigenschaften durch das Eindringen in die Haut verändert. Dann können wir schlimmstenfalls nicht schnell braun werden, sondern durch Sonnenbrand eher krebsrot.

Eine einfache Faustregel hilft beim Dosieren der Sonnencreme: Jeweils einen Streifen Sonnencreme auf den ausgestreckten Zeige- und Mittelfinger geben. Diese Portion (entspricht etwa einem Esslöffel) reicht für Gesicht und Hals. Die gleiche Menge kommt jeweils auf ein Bein, beide Arme, den Bauch und den Rücken.

 

Schnell braun werden: 5 Hausmittel und Tricks

Wie schnell man braun wird, hängt stark vom Hautton ab. Mit einigen Hausmitteln und Tricks können wir unserer Sommerbräune aber ein wenig auf die Sprünge helfen:

Warum werde ich nicht braun?
Beauty Warum werde ich nicht braun? Das sind die Gründe!

 

1. Schneller braun werden mit der richtigen Ernährung

Wenn Sie schneller braun werden möchten, können Sie nicht genug Tomaten, Karotten und Aprikosen essen. Denn das darin enthaltene Beta-Carotin hilft dem Körper dabei, die Sonnenstrahlen besser zu verarbeiten und sorgt für einen gesunden Teint.

 

2. Gleichmäßige Bräune durch Körperpeeling

Bevor es in die Sonne geht, sollten Sie Ihren Körper peelen. So entfernen Sie nämlich alte Hautschuppen, wodurch die Haut schneller und gleichmäßiger Farbe annehmen kann. Vor allem selbst gemachtes Körperpeeling wirkt zusätzlich pflegend und hydrierend.

Frau mit selbstgemachten Körperpeeling
Beauty Körperpeeling selber machen mit nur 3 Zutaten

 

3. Versorgen Sie Ihre Haut nach dem Sonnen mit Feuchtigkeit

Sowohl während als auch nach dem Sonnen sollten Sie Ihre Haut feucht halten, damit Sie eine gleichmäßige Bräune erhalten. Nutzen Sie Lotionen und Öle mit Aloe vera, Kokosöl und Shea Butter. Der Haut sollte aber auch von innen Feuchtigkeit zugeführt werden. Trinken Sie daher mindestens drei Liter Wasser, damit die Haut nicht austrockner und schuppig wird.

 

4. Schnell braun werden in der Sonne? Halten Sie sich im Wasser auf!

Wenn Sie sich sonnen und schnell braun werden möchten, sollten Sie zwischendurch ins Wasser springen oder ihre Haut mit Wasser besprühen, dann das reflektiert die Sonnenstrahlen. Aber Vorsicht: Der spiegelnde Effekt des Wassers erhöht das Risiko für Sonnenbrand. Auf keinen Fall sollten Sie daher vergessen, Sonnencreme aufzutragen.

Lavendelöl hilft bei Sonnenallergie
Hausmittel  

Sonnenallergie: Hausmittel, die wirklich helfen

 

5. Kakao hilft dabei, schnell braun zu werden

Ein kalter Kakao schmeckt an heißen Sommertagen nicht nur gut. Der Kupfergehalt in den Kakobohnen hat auch einen Bräunungseffekt. Dabei gilt: Je höher der Kakao-Anteil, desto starker ist die Wirkung.

 

Wie werde ich schnell braun – ohne Sonne?

Wenn die Sonne sich wochenlang nicht zeigen möchte und der Urlaub noch in weiter Ferne ist, stellt sich zwangsläufig die Frage, wie man auch ohne Sonne braun werden kann. Ein ultimatives Hausmittel gibt es dafür leider nicht. Jedoch verleihen Beta-Carotin-haltige Lebensmittel und eine nährstoffreiche Ernährung eine gesunde und kräftige Hautfarbe. Auch lässt sich mit speziellen Tönungslotionen und Selbstbräuner ein sonnengeküsster Teint simulieren. Diese sollten allerdings keine Mineralöle enthalten, da sie die Poren verstopfen und zu Unreinheiten führen können.

Ausgestreckte, gebräunte Frauenbeine
Beauty  

Selbstbräuner selber machen: Mit diesen 4 Hausmitteln klappt's

Noch mehr gute Tipps, wie Sie schnell braun werden, verraten wir im Video!

 
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.