Vielfältiger Obstsalat mit Nüssen

Obstsalat
Obstsalat mit Bananen, Erdbeeren, Aprikosen, Kiwi, Äpfeln, Weintrauben, Walnüssen © Food & Foto

Hallo liebe Praxisvita-Gemeinschaft,

mein heutiges Rezept könnt ihr zu jeder Jahreszeit zubereiten. Aber gerade jetzt, wo es wieder kühler wird, helfen die enthaltenen Vitamine uns dabei, gesund zu bleiben.

Obstsalat

mit Bananen, Erdbeeren, Aprikosen, Kiwi, Äpfeln, Weintrauben, Walnüssen

 

Rezept für 4 Personen:

8 frische Aprikosen (alternativ Aprikosenhälften aus der Dose) 1,99 Euro.

Aprikosen schützen vor Darm- und Brustkrebs durch die  enthaltenden B-Vitamine.

je 200 Gramm kernlose grüne Weintrauben 1,29 Euro

Trauben beugen Blähungen vor.

250 Gramm Erdbeeren 1,79 Euro

Die Erdbeeren haben eine heilende Wirkung bei Durchfall und lindern Nervosität.

1 Apfel 0,46 Euro

Äpfel schützen das Herz. Zusätzlich liefert das Kernobst viele Ballaststoffe.

2 Kiwis 0,89 Euro

Kiwis enthalten besonders viel Vitamin C. Dieses schützt uns vor Herz-Kreislauferkrankungen.

2 Bananen 0,51 Euro

Bananen senken das Schlaganfallrisiko.

1 Zitrone 0,79 Euro

Ein wichtiger Vitamin-C Lieferant. Das ätherische Öl der Zitrone soll eine entzündungshemmende Wirkung haben.

4 EL Zucker

30-40 Gramm Walnusskerne 2,89 Euro

Eine kleine Portion Nüsse pro Tag senkt deutlich das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs.

 

Zubereitung:

  1. Aprikosen kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Haut abziehen, Aprikosen halbieren und den Stein entfernen. Weintrauben waschen, gut abtropfen lassen und halbieren.
  2. Erdbeeren kurz waschen, abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Apfel vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Viertel in feine Spalten schneiden.
  3. Kiwis und Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone auspressen (etwa. 4 EL), mit Zucker verrühren und die Früchte untermischen. Walnüsse grob hacken. Obstsalat auf einem Teller anrichten und mit Walnüssen bestreuen.

Fertig!

Angegeben sind als Zubereitungszeit 40 Minuten. Ich habe insgesamt 30 Minuten gebraucht. Mit ca. 320 Kcal. ist der Obstsalat eine richtige Mahlzeit. Mein Fazit: lecker, gesund und einfach zuzubereiten.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit.

Bis nächste Woche,

Euer Julian

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.