Gesund ernähren

Aus der Serie: Schlaganfall vorbeugen – die 10 wichtigsten Tipps
6 / 11
Schlaganfall vermeiden
Foto: Fotolia

Eine gesunde Ernährung, die das Schlaganfallrisiko senkt, ist zum Beispiel die sogenannte Mittel-Meer-Kost oder Mediterran-Diät. Dabei stellen Sie Ihre Ernährung vor allem auf viel Obst und Gemüse um. Zum Braten werden Olivenöl und Butter verwendet. Fleisch und Wurst sollten nach Möglichkeit maximal zweimal in der Woche konsumiert werden. Generell empfehlen Experten aber eine ausgewogene Ernährung. Essen Sie Vollkornprodukte und Kartoffeln, aber meiden Sie zu viel Zucker.