So holt man sich Hepatitis... nicht!

Gemeinsame Nutzung von Besteck und Co.

Die Benutzung von Besteck oder Geschirr eines Hepatitis-B-Kranken birgt kaum ein Ansteckungs-Risiko, solange die Gegenstände nicht mit Blut kontaminiert sind. Leidet der Hepatitis-Patient aber zum Beispiel unter akutem Zahnfleischbluten, sollte man möglichst nicht dieselbe Gabel o.ä. benutzen. Die gemeinsame Nutzung von Bad, Toilette, Sauna oder Schwimmbad birgt kein erhöhtes Infektionsrisiko.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.