Gelenkschmerzen: Sanfte Hilfe aus der Natur

Gelenkschmerzen
Ein Wirkstoff aus dem sogenannten Giftsumach hat sich bei Gelenkbeschwerden bewährt © KatieDobies/iStock

Sanfte Heiler aus der Natur helfen bei Gelenkschmerzen, Erkältungen oder Stimmungstiefs oft genauso gut wie Medikamente. Denn Naturheilmittel sind sanft und unterstützen die Selbstheilungsprozesse des Körpers. Ob Tees, Salben oder Tinkturen – die Natur hat für fast jedes Leiden ein Mittel. Hier die besten Hausmittel.

 

Mittel gegen Gelenkschmerzen und Rheuma:  Die Brennnessel

Die Brennnessel ist ein wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen sowie Rheuma und verbessert die Beweglichkeit

Die Brennnessel ist ein wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen sowie Rheuma und verbessert die Beweglichkeit © istock

Schon der berühmte Pfarrer Kneipp vertraute als Mittel gegen Gelenkschmerzen auf die Kraft der Brennnessel. Anwendungen lindern Rheuma- und Gelenkschmerzen und verbessern die Beweglichkeit. Rezept: 2 TL getrocknete Brennnesseln aus der Apotheke mit 1 Tasse siedendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen. Täglich 3-4 Tassen trinken. Nach drei Wochen 10 Tage pausieren. Übrigens: Brennnesseln regen die Nierenfunktion an und helfen bei Harnwegsinfekten. Es ist also zu mehr gut als nur als Mittel gegen Gelenkschmerzen.

Experten schwören auf Quarkwickel bei Gelenkschmerzen: Die kühlen und sind nicht so ein Schock fürs Gewebe wie ein Kältekissen aus dem Gefrierschrank. Zudem wirken die Milchsäurebakterien antientzündlich und abschwellend. Für einen Wickel geben Sie etwas kalten Quark auf ein sauberes Geschirrtuch, schlagen Sie dieses um und legen Sie den Wickel auf die schmerzende Stelle. Besonders gut geht das am Knie – hier können Sie den Quarkwickel einfach vorsichtig um das Gelenk binden.

 

Natürliche Helfer bei Gelenkschmerzen: Giftsumach

Bereits seit langer Zeit bewährt sich ein Wirkstoff aus dem sogenannten Giftsumach als natürliches Heilmittel bei Gelenkschmerzen. Es handelt sich um ein homöopathisches Mittel, welches rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist und sowohl bei aktuen Gelenk-, als auch Rücken- oder Muskelschmerzen eingesetzt werden kann.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.