Scharf auf Gesundheit – die Heilkraft von Pfeffer, Chili und Ingwer

Gelbwurz stoppt Entzündungen

Gelbwurz (auch Kurkuma genannt) wirkt entzündungshemmend und lindert Gelenkschmerzen bei Rheuma. Zudem regt sie die Verdauung von Fetten an. Sie mildert Völlegefühl und Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen. Sogar eine krebshemmende Wirkung soll das gelbe Pulver haben. Tipp: Einen halben Teelöffel Kurkuma an Reis oder gekochtes Gemüse geben. Wer den würzigen, leicht bitteren Geschmack nicht mag, kann entsprechende Kapseln aus der Apotheke nehmen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.