Wie der Klimawandel uns krank macht

Rasmus Cloes

Gefahr Feinstaub

Die Luftverschmutzung nimmt weltweit zu. In unseren Städten ist inzwischen Feinstaub das größte Problem, in anderen Ländern sind es vor allem Autoabgase und Brandrodungen. Auch dieser Effekt wird durch den Klimawandel verstärkt, denn ein Teil der gefährlichen Mischung ist Ozon. Und: Je wärmer es ist, desto mehr findet sich das giftige Gas in der Atemluft. Die direkten Folgen sind Husten, eine Verschlechterung der Atemluft und letztlich ein erhöhtes Risiko, an Atemwegserkrankungen zu sterben.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.