Wie der Klimawandel uns krank macht

Rasmus Cloes

Gefahr Allergien

Durch den Klimawandel sind von Jahr zu Jahr mehr Pollen unterwegs. Zu diesem Ergebnis kommt das Robert Koch-Institut und beruft sich dabei auf zahlreiche Studien. Hinzu kommt, dass dadurch eingewanderte Pflanzen mit teilweise hoch aggressiven Allergieauslösern bei uns gut gedeihen und sich massenweise vermehren. So wächst in Deutschland seit einigen Jahren die hoch allergene Beifuß-Ambrosie.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.