Für Vitiligo ist die Ursache bislang unbekannt

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Bei Vitiligo verlieren die sogenannten Melanozyten ihre Funktionsfähigkeit, was die Ursache der typischen weißen Flecken auf der Haut ist. Melanozyten sind Zellen der Haut, die im gesunden Zustand den Farbstoff (das Pigment) Melanin bilden. Dieses wird in der Haut eingelagert, gibt ihr ihre typische Färbung und schützt unter anderem auch tieferliegende Schichten der Haut vor UV-Strahlung.

 

Haut verliert ihre Färbung

Bei Vitiligo verlieren die Melanozyten ihre Aktivität und produzieren nur noch wenig Melanin. Die Haut verliert ihre Färbung. Im ausgeprägtesten Fall sterben die Zellen komplett ab, sodass gar kein Melanin mehr produziert wird.

Warum die Melanozyten ihre Funktion verlieren, ist noch nicht bekannt. Grundsätzlich kann jeder Mensch an Vitiligo erkranken, allerdings scheint eine erbliche Komponente vorzuliegen. Wenn bereits ein Fall von Vitiligo in der Familie bekannt ist, steigt die Wahrscheinlichkeit für weitere Erkrankungsfälle. Außerdem wird als Vitiligo-Ursache vermutet, dass die Depigmentierung der Haut durch eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem fälschlicherweise körpereigene Zellen angreift, ausgelöst wird.

 

Vitiligo scheint häufig in Verbindung mit Stress oder hormonellen Veränderungen zu stehen

Eine andere Theorie beschreibt, dass Vitiligo durch eine Anhäufung von Wasserstoffperoxid durch sogenannten oxidativen Stress ausgelöst wird. Auch in Verbindung mit einer psychischen Belastung, Stress oder hormonellen Veränderungen (wie beispielsweise in der Pubertät, Schwangerschaft oder den Wechseljahren) scheint Vitiligo gehäuft aufzutreten. Wahrscheinlich ist aber, dass Vitiligo durch das Zusammenspiel verschiedener Faktoren entsteht.

Bei bereits bestehender Vitiligo können Sonnenbrände, Entzündungen und Verletzungen dafür sorgen, dass sich die weißen Flecken vergrößern oder vermehren.

Symptome
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.