Fisch hält die Netzhaut gesund

Aus der Serie: Das Auge isst mit
2 / 6

Gut durchblutet: Omega-3-Fettsäuren, die vor allem in fettem Seefisch enthalten sind, verflüssigen das Blut und erhöhen dadurch den Blutdurchfluss in den Gefäßen. Das wirkt sich positiv auf die Netzhautdurchblutung aus. So schützen die Omega-3-Fettsäuren vor Netzhauterkrankungen, zum Beispiel vor der Entstehung krankhafter Blutgefäße und Entzündungen auf der Netzhaut.