Fisch auf den Tisch

undefined
© Fotolia

Wer eine hohe Konzentration an Omega-3-Fettsäuren im Blut hat, lebt bis zu 2,2 Jahre länger und senkt zudem sein Schlaganfall-Risiko. Essen Sie dreimal pro Woche Seefisch – das senkt das Risiko eines Blutgerinnsels im Gehirn um bis zu 40 Prozent! Dafür reichen schon 100 Gramm Makrele, Lachs, Hering oder 170 Gramm Thunfisch aus der Dose. Wichtig! Wer keinen Fisch mag oder verträgt, muss nicht auf Omega-3-Fettsäuren verzichten. Es gibt sie als Kapseln (verschiedene Präparate, Apotheke) zum Einnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.