Gesundheit für die Finger

Die Finger sind präzise Körperteile. Dank ihnen kann der Mensch sowohl grobe als auch feine Aufgaben mit bloßen Händen verrichten. Gleichzeitig sind sie auch Statussymbole, denn gerade viele Frauen legen wert auf gepflegte Hände und schöne Fingernägel. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Finger und Fingernägel pflegen und gesund halten können.

Eine Frau mit Fingerathrose zeigt ihre Hände.
Foto: iStock
Grafik zeigt, wie sich Rheuma in den Händen auswirkt
Fingernägel mit Längsrillen
Professionelle Maniküre
Eine Britin zahlte einen hohen Preis für ihre Angewohnheit, an den Nägeln zu kauen
Schöne Fingernägel
Zu den Ergebnissen der Studie gehörte, dass der Fingernagel am kleinen Finger am langsamsten und der am Mittelfinger am schnellsten wächst
French Nails wirken immer sehr gepflegt
Mann hält Fuß

Die menschliche Hand und ihre Finger sind ein Wunderwerk der Natur. Dank ihnen sind Menschen zu komplexeren und präziseren Arbeiten fähig als nahezu alle anderen Tiere. Doch so hochentwickelte Körperteile müssen auch in Schuss gehalten werden, denn Krankheiten und äußere Einflüsse können ihnen schwer zusetzen. Doch welche Einfüsse sind das genau und wie pflegt man die eigenen Finger? Wie kann man Arthrose im Finger vorbeugen? Was passiert bei einem Kapselriss im Finger? Was versteht man unter einer Heberden-Arthrose? Was ist ein schnellender Finger? Wie viele Deutsche leiden an Schmerzen im Fingergelenk oder Daumengelenk? Wie schützt man die Fingerkuppen und Fingergelenke? Bedeuten Schmerzen in den Fingergelenken immer auch Fingerarthrose? Wie sehen Finger aus, die an Rheuma leiden? Hilft die richtige Ernährung bei Arthrose im Finger? Und kann Arthrose auch das Handgelenk betreffen? All das und mehr lesen Sie hier.

Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.