Finanzielle Sorgen

Aus der Serie: Aufgedeckt: 10 heimliche Auslöser einer Erektionsstörung
6 / 11
Finanzielle Sorgen können Potenzprobleme verursachen
Foto: Fotolia

Die Stresshormone Cortisol und Adrenalin behindern die Blutgefäße, die eine Erektion möglich machen. Sorgen sind ein großer Stressverursacher. Eine US-amerikanische Studie zeigt, dass finanzielle Sorgen dabei mit 34 Prozent am häufigsten sind, gefolgt von 17 Prozent Sorgen um Familie und Beziehungen und acht Prozent gesundheitliche Sorgen.