Fieber messen, egal wo? Die Wahrheit über Fieber

Fieber ist eine Krankheit!

FALSCH! Die Annahme hält sich hartnäckig, doch Fieber ist keine Krankheit! Es ist nur ein Symptom - eine Reaktion, die die körpereigene Immunabwehr unterstützt. Bevor es Antibiotika gab, ging Fieber oft mit schweren Krankheiten einher, die von den Menschen nicht geheilt werden konnten. Fieber galt damit selbst als gefährliche Krankheit, und dieser Glaube hat sich bis heute gehalten – leider. Noch heute finden wir „Fieber“ in den volkstümlichen Namen mancher Krankheiten – etwa „Schweißfleber“ für Tuberkulose oder „Wundfleber“ für Blutvergiftung (Sepsis).

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.