Fibrom-Diagnose: Eine Untersuchung beim Hautarzt bringt Klarheit

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Fühlen Sie sich unsicher bezüglich einer verdächtigen Hautveränderung, werden Sie sowohl bei einem Hautarzt als auch bei Ihrem Hausarzt erfahren, ob es sich um ein Fibrom handelt. Besonders bei Veränderungen eines langjährig bestehenden Knotens oder neu aufgetretenen Auffälligkeiten sollten Sie sich nicht scheuen, zur Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

 

Beschaffenheit des Knotens liefert Rückschlüsse

Häufig kann der Hautarzt eine Fibrom-Diagnose schon auf den ersten Blick stellen. Der Dermatologe wird dabei auf die Größe, Farbe, Form, Struktur und Ränder der Hautveränderung achten. Zusätzlich kann die Beschaffenheit des Knotens beim Betasten (Palpation) Rückschlüsse auf ein Fibrom liefern.

Ein gestielter kleiner Tumor, weich und hautfarben, weist stark auf ein weiches Fibrom hin. Der Arzt kann ein paar Tests durchführen: Sinkt das Zentrum des Fibroms beim Zusammendrücken mit zwei Fingern ein, liegt ein hartes Fibrom nahe (Dimple-Phänomen). Neurofibrome hingegen können typischerweise komplett in das Hautniveau gedrückt werden (Klingelknopf-Phänomen).

Mithilfe eines sogenannten Dermatoskops kann der Hautarzt eine genaue Fibrom-Diagnose stellen
Mithilfe eines sogenannten Dermatoskops kann der Hautarzt eine genaue Fibrom-Diagnose stellen© IStock
 

Dermatologe sichert Fibrom-Diagnose

Um eine genaue Fibrom-Diagnose zu stellen, kann der Hautarzt (Dermatologe) die Geschwulst mit einem speziellen Lupeninstrument (Dermatoskop) genauer untersuchen. Wenn weiterhin keine Klarheit besteht, ob es sich um ein Fibrom handelt oder nicht, kann der Dermatologe eine Gewebeprobe (Biopsie) entnehmen. Dabei wird in der Regel die Geschwulst in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) vollständig entfernt und das Gewebe anschließend unter dem Mikroskop untersucht.

Behandlung
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.