Fenster auf bei Gewitter oder muss es zu sein? Davon hängt es ab!

Miriam Mueller-Stahl stellvertretende Managing Editor

Fenster auf bei Gewitter oder muss es zu sein? Tatsächlich hängt es von mehreren Faktoren ab, ob man das Fenster bei Gewitter offen lassen kann oder es lieber schließen sollte.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Fenster auf bei Gewitter – geht das?
  2. In diesen Fällen gehört das Fenster zu bei Gewitter
  3. Fenster auf Kipp bei Gewitter als Kompromiss
  4. Kann ein Blitz durch das Fenster kommen?
 

Fenster auf bei Gewitter – geht das?

Obwohl es in den Sommermonaten auch in Deutschland immer wieder zu starken Gewittern kommt, sind uns einige Verhaltensregeln nach wie vor nicht ganz klar. Wir wissen zwar, dass wir uns nicht im Freien aufhalten sollten, aber ob wir das Fenster bei Gewitter auf haben dürfen oder es lieber schließen sollten, ist vielen nicht ganz geläufig. Tatsächlich hängt dies zum einen vom Wohnort und zum anderen von den gesamten Witterungsbedingungen ab.

Blitz auf offenem Gelände.
Symptome & Beschwerden Mensch vom Blitz getroffen: Das sind die Folgen!

 

In diesen Fällen gehört das Fenster zu bei Gewitter

Auch wenn es noch so schön ist, wenn das lang ersehnte Gewitter nach einem schwülen Tag Abkühlung verschafft, sollten die Fenster bei Gewitter mit starkem Regen und Hagel im Normalfall lieber nicht sperrangelweit offen sein.

Die Fenster sollten Sie vor allem schließen, wenn zu starken Regengüssen oder Hagel auch noch ein kräftiger Wind hinzukommt. Schließlich wollen Sie ja nicht in einem völlig durchnässten Zuhause das Unwetter abwarten.

Menschen, die auf dem Land leben, sollten bei Gewitter noch aus anderen Gründen Fenster und Terrassentüren schließen: Werden Tiere durch Donner und Blitz aufgeschreckt, suchen sie Zuflucht und können sich in ihrer Panik durch geöffnete Fenster und Türen ins Haus verirren.

Angst vor Gewitter: Was tun bei Astraphobie?
Krankheiten & Behandlung Angst vor Gewitter: Was tun bei Astraphobie?

 

Fenster auf Kipp bei Gewitter als Kompromiss

Es spricht jedoch nichts dagegen, das Fenster bei Gewitter auf Kipp zu lassen. So profitieren Sie von der kühlenden Luft, ohne Gefahr zu laufen, dass heftige Regengüsse oder Hagel in die Wohnung gelangen – und auch Tiere gelangen durch ein gekipptes Fenster nicht so einfach aus Versehen in Ihre vier Wände.

Eine Frau duscht
Service Duschen bei Gewitter: Ist das gefährlich?

 

Kann ein Blitz durch das Fenster kommen?

Der Mythos vom Kugelblitz, der durch ein geöffnetes Fenster ins Haus gelangt, hält sich hartnäckig und sorgt bei vielen Menschen dafür, dass sie aus Angst vor diesem die Fenster bei Gewitter schließen. Tatsächlich handelt es sich um einen Mythos, der niemals bewiesen wurde. Sie müssen sich dementsprechend keine Sorgen um einen Blitzeinschlag machen, wenn das Fenster bei Gewitter auf ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.