Sanfte Hilfe für die Bronchien

Redaktion PraxisVITA

Ein Kratzen im Hals ist das erste Zeichen, bald schon folgt der Husten. Wir verraten Ihnen, wie Sie die lästige Entzündung der Bronchien schnell wieder loswerden.

Fenchel wirkt schleimlösend

Die ätherischen Öle des Fenchels wirken schleimlösend auf die Atemwege. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie zudem Krankheitskeime abtöten. Wer mag, süßt den Tee mit einem Teelöffel Fenchelhonig.

Fenchelhonig – So wird's gemacht

1. Zerstoßen Sie die Fenchelsaat im Mörser.

2. Geben Sie den zerstoßenen Fenchel in einen Topf, fügen Sie 250 ml Wasser hinzu und lassen Sie alles einmal aufkochen. Gießen Sie dann die Flüssigkeit durch ein Teesieb in eine große Tasse oder Kanne ab.

3. Lassen Sie das Fenchelwasser etwas abkühlen und rühren Sie dann den Honig ein. Vorsicht: Ist die Flüssigkeit noch zu heiß, gehen die wertvollen Enzyme des Honigs verloren!

4. Füllen Sie den Fenchelhonig in ein Schraubglas und verschließen Sie es sorgfältig.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.