Die besten Mittel gegen Vergesslichkeit

Stephanie Pingel

Es gibt viele Ursachen, die uns im Alltag plötzlich unkonzentriert werden lassen. Doch keine Sorge, Sie können das Gedächtnis trainieren und verbessern. Wir haben die besten Mittel gegen Vergesslichkeit in einer Galerie für Sie gesammelt.

Faust ballen



US-Forscher haben entdeckt, dass man sich Wörter besser merken kann, wenn man beim Lernen die rechte Faust ballt. Die linke Faust dagegen hilft dabei, Informationen aus dem Kurzzeitgedächtnis abzurufen. Vorausgesetzt, man ist Rechtshänder. Ob das bei Linkshändern auch klappt, ist noch nicht abschließend erforscht. Daher: dieses Mittel gegen Vergesslichkeit einfach ausprobieren!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.