Der große Nährstoffplaner: Wer braucht was?

Fällt Ihre Periode stark aus?

Bei starken Monatsblutungen kann es schnell zu einem Mangel an Eisen kommen (empfohlene Tagesdosis: 10 mg). Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten sind die Folge. Auch in der Schwangerschaft und der Stillzeit ist der Eisenbedarf erhöht. Eisen steckt in: 100 g Hirse, 120 g Linsen, 200 g Haferflocken, 500 g Karotten. Extra-Tipp: Eine höhere Zufuhr von Vitamin C kann die Eisenaufnahme verbessern. Essen Sie mehr Obst!

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.