Übersicht

Essig senkt den Blutzucker

undefined
© Fotolia

Wer 3-mal wöchentlich beim Zubereiten seiner Speisen zwei Esslöffel Essig verwendet, kann einer Diabetes-Erkrankung entgegenwirken. Zu diesem Ergebnis kamen jetzt amerikanische Wissenschaftler. Sie vermuten, dass die Säure Enzyme im Darm hemmt, die Kohlenhydrate in Zucker verwandeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.