Brustkrebs: Jede Frau kann vorbeugen!

Essen Sie nicht mehr als 300 g Fleisch pro Woche

Die Ernährung spielt eine große Rolle. Zwar gibt es keine speziellen Nahrungsmittel, die uns vor Krebs schützen oder die umgekehrt zwangsläufig zu einer Erkrankung führen. Was wir aber wissen: Wer regelmäßig zu viel Fleisch isst und zu viel Alkohol trinkt, kann eine Krebserkrankung begünstigen. Ab und an ein Glas Wein ist allerdings kein Problem. Bei rotem Fleisch lautet die Empfehlung für Frauen: nicht mehr als 300 Gramm pro Woche.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.