Wann wird zu früh kommen zur Belastung? Neue Erkenntnisse zum vorzeitigen Samenerguss

Erworbene (sekundäre) Ejaculatio Praecox

Die erworbene Ejaculatio Praecox kündigt sich nicht durch vorherige Probleme beim Geschlechtsverkehr an – im Gegenteil: bis dahin gab es eine lange Phase, in der die Zeit bis zum Samenerguss normal war. Eine plötzlich auftretende Ejaculatio Praecox ist häufig auf bestehende Grunderkrankungen zurückzuführen, z.B. auf die Erektile Dysfunktion. Die erworbene Ejaculatio Praecox tritt erst mit der Zeit auf und kann – ebenso wie die lebenslange Form der Erektionsstörung – von einem Sexualtherapeuten oder Arzt behandelt werden.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.