Erhöhtes Cholesterin: Ursachen und Risikofaktoren

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung
  7. 7. Das sagt der Experte

Eine Cholesterinerhöhung ist eine Störung des Fettstoffwechsels und wird medizinisch auch als Hyperliproteinämie oder Hyperlipidämie bezeichnet. Ärzte unterscheiden dabei zwischen primären und sekundären Hyperlipidämien.

Ungesunde Ernährung
Eine ungesunde Lebensweise mit fettiger Nahrung zählt unter anderem zu den Ursachen für erhöhtes Cholesterin© shutterstock
 

Risikofaktoren, die einen erhöhten Cholesterinwert begünstigen

 

Erbliche Krankheiten als Ursache für erhöhte Cholesterinwerte

Ursache für eine primäre Hyperlipidämie und somit einen erhöhten Cholesterinwert sind meist erbliche Krankheiten. Ein Beispiel hierfür ist die familiäre Hypercholesterinämie. Bei dieser Krankheit führt ein genetischer Defekt dazu, dass das LDL-Cholesterin entweder nur in geringen Mengen oder, bei starker Ausprägung der Krankheit, gar nicht in die Zellen aufgenommen wird. Folglich steigt im Blut die Konzentration des LDL-Cholesterins stark an und es lagert sich vermehrt in den Blutgefäßen ab. Betroffene haben ein erhöhtes Risiko für eine Arterienverkalkung (Arteriosklerose) und somit ein erhöhtes Herzinfarktrisiko. Auch bei der sogenannten polygenen Hypercholesterinämie sind genetische Veränderungen an Strukturen, die im Fettstoffwechsel beteiligt sind, Ursache für einen erhöhten LDL-Cholesterinspiegel.

 

Ungesunde Lebensweise als Ursache für hohes Cholesterin

Sekundäre Hyperlipidämien entstehen infolge bestimmter Krankheiten wie der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), einer Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) oder Nieren- und Leberkrankheiten. Aber auch die Einnahme bestimmter Medikamente sowie eine ungesunde Lebensweise mit besonders fettreicher Ernährung oder hohem Alkoholkonsum kann Ursache für eine sekundäre Hyperlipidämie sein.

Symptome
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.