Erbkrankheit? Das können Sie aktiv dagegen tun!

1 / 8
Erbkrankheiten können Familien unglücklich machen
Vererbare Krankheiten können glückliche Familien belasten. Unsere Bildergalerie zeigt, wie Sie das genetisch bedingte Risiko der Erkrankung senken können Foto: Fotolia

Erbkrankheit? Das können Sie aktiv dagegen tun!

Ein langes Leben, ein starkes Immunsystem, gute Knochen – alles bloß eine Frage der Gene? Nein – wir können das Risiko einer Erberkrankung aktiv senken. Praxisvita zeigt, wie es geht.

Krankheiten wie Asthma und Thrombosen können vererbt werden. Die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken müssen wir jedoch nicht hinnehmen – Studien belegen, dass wir Einfluss auf unsere Gene nehmen können. Damit Sie wissen, wie Sie eine mögliche Erbkrankheit optimal bekämpfen können, haben wir die besten Tipps in einer Bildergalerie zusammengestellt.