Mit Entzündungshemmern gegen den Fersensporn-Schmerz

Aus der Serie: Was tun bei Fersensporn? 10 hilfreiche Tipps
5 / 11
Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac helfen kurzfristig.
Foto: Fotolia

Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac helfen kurzfristig. Bei sehr starken Schmerzen kann auch ein kortisonhaltiges lokales Betäubungsmittel gespritzt werden. Dies aber nicht öfter als zwei bis dreimal wiederholen.