7 Fakten, die Allergikern das Leben leichter machen

Redaktion PraxisVITA

Entspannung hilft

Stress kann Allergien deutlich verschlimmern. Viele Betroffene haben bei leichtem Pollenflug noch keinen Heuschnupfen. Kommen aber Beziehungsprobleme, Ärger, oder Ängste hinzu, reichen wenige Pollen in der Luft – und die Nase läuft. Beste Gegenstrategie: Täglich 20 Minuten autogenes Training machen (Kurse an der Volkshochschule). Das senkt die Ausschüttung der Stresshormone. Genauso gut wirkt rasches Gehen, 30 Minuten sind optimal.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.