Richtig husten will gelernt sein – die besten Tipps

Energiepunkte drücken

Ein probates SOS-Mittel bei Hustenattacken im Theater, Kino oder Konzertsaal ist Akupressur. Bei dieser sanften Variante der Akupunktur werden mit den Fingern bestimmte Energiepunkte stimuliert. Der wichtigste Husten-Punkt befindet sich in der kleinen Kuhle am oberen Ende des Brustbeins. Mit dem Zeigefinger fünf Minuten mittelstark drücken, das beruhigt die Bronchien. Kleine Übung zur Entspannung der Atemwege: gerade hinstellen, Schultern hängen lassen. Mit Zeige- und Mittelfingern die Punkte unterhalb der Schlüsselbeine und neben den Schultergelenken ein bis zwei Minuten sanft drücken und dabei gleichmäßig atmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.