EM 2016 – Diese Spieler müssen zuschauen

Sechzig Prozent aller Fußballspieler fürchten, ihre Karriere wegen einem Kreuzbandriss beenden zu müssen. Auch für den 23-jährigen Antonio Rüdiger ist die EM vorbei. Doch damit ist er nicht allein. Welche anderen DFB-Stars infolge einer Verletzung ebenfalls nicht auf dem Platz stehen werden oder für das Auftakt-Spiel gegen die Ukraine ausfallen, erfahren Sie hier.

Für Antonio Rüdiger ist die EM vorbei, noch bevor sie angefangen hat. Der Nationalspieler, der bei AS Rom unter Vertrag steht, hat sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Besonders bitter: Der 23-Jährige sollte den verletzten Mats Hummels im ersten Spiel ersetzen. Nun rückt der 20-jährige Jonathan Tah von Bayer Leverkusen nach.

 

Ausfälle und Verletzungen bei der Fußball EM 2016

Welche prominenten Fußballer außerdem aufgrund einer Verletzung nicht auf dem Feld stehen oder zumindest das erste Spiel auf der Bank sitzen müssen, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.