Ejaculatio praecox: Ist eine Vorbeugung möglich?

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung
  7. 7. Das sagt der Experte

Es gibt keine allgemeine Maßnahme, durch die sich der Ejaculatio praecox vorbeugen lässt. Sicherlich ist es aber hilfreich, sexuelle Probleme wie einen vorzeitigen Samenerguss frühzeitig und offen mit dem Partner zu besprechen.

Besteht das Problem dauerhaft, sollten Sie nicht zögern, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen. Seien Sie dabei zuversichtlich – den meisten Männern gelingt es durch eine geeignete Therapie, ihre Körper- beziehungsweise Erregungswahrnehmung zu verbessern und damit den Ejakulationszeitpunkt gut zu kontrollieren.

Das sagt der Experte
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.