Die Wahrheit über Eiweiß

Eiweiß verursacht Gicht

Falsch. Wer an Gicht leidet, sollte kein rotes Fleisch essen. Das liegt aber nicht am Eiweiß, sondern am hohen Purin-Gehalt. Gesunde Eiweißlieferanten für Gicht-Patienten sind Eier, Milchprodukte, Geflügel ohne Haut sowie Hülsenfrüchte. Meiden sollten Sie rotes Fleisch, Innereien, Grillhähnchen – und Bier.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.